2020 - Die offizielle Homepage der Ki und Ka Kobern-Gondorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Karneval > Auszeichnungen > Ehrenorden
Verleihung des Ehrenordes der Ki. + Ka. im Jahr 2020

Im Rahmen der Prunksitzung am 01.02.2020 wurde zwei Vereinsmitgliedern sowie einer Person des öffentlichen Lebens der Ehrenorden der Kirmes- und Karnevalsgesellschaft Kobern-Gondorf 1909 e.V. verliehen.
Zuerst wurde Margret Stier, für Ihre Unterstützung auf vielfältiger Weise des Vereins ausgezeichnet. So hat sie zum Beispiel schon manchen Dienst hinter der Theke absolviert und ist bei der Ausgabe von Kaffee und Kuchen präsent. Auch als Elferrat war Margret schon wiederholt im Einsatz und hat sich dort mit Freuden engagiert.
Ebenso wurde Wolfgang Denkel als Vereinsmitglied geehrt. Durch seine Frau fand er den Weg in unseren Verein. Schnell hat er sich durch seine unkomplizierte Art den Respekt der Mitglieder, die ihn kennen, verdient. Über viele Jahre war er zweiter Kassierer und tätigte hier alle Finanzbuchungen. Darüber hinaus unterstütze er den Verein mit seinem
Dienst an der Theke oder beim Eintritt.
Beide Mitglieder sind als Teamplayer bekannt.
Der Ehrenorden für die Person des öffentlichen Lebens geht an Anja Thilmann, die mit ihrem Unternehmen die Ki. und Ka. auf besondere Weise unterstützt. Thilmann Brot existiert schon über mehrere Generationen und hat sich im Laufe der Jahre von einem kleinen Handwerks-betrieb zu einem renommierten Unternehmen entwickelt. Anja Thilmann hat das Handwerk ihres Vaters erlernt und ist in seine Fußstapfen getreten. Zusammen mit ihrem Ehemann hat sie das Unternehmen weiter ausgebaut. Trotz dieser Entwicklung und der räumlichen Trennung hat die Ordensträgerin ihre Heimat Kobern-Gondorf nicht vergessen. Sie ist und bleibt ein Koberner Mädchen. Anlässlich unserer Veilchendienstagsumzüge wird unser Wurfmaterial mit reichlich Berlinern und Quarkbällchen aufgestockt und an Schwerdonnerstag freuen wir uns auf ein Frühstück. Unvergessen bleibt auch die herzliche Einladung unseres gesamten Hofstaates zu einem reichhaltigen Frühstück in der Kampagne unseren Prinzen Mario.
Wir gratulieren den Ordensträgern und bedanken uns an dieser Stelle nochmals für die Unterstützung und Arbeit in unserem Verein.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü