News - Die offizielle Homepage der Ki und Ka Kobern-Gondorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Absage der St. Lubentius-Kirmes 2020

Der Vorstand der Ki. + Ka. hat sich ausführlich über die Ausrichtung der St. Lubentius Kirmes 2020 beraten und ist zu dem Entschluss gekommen, dass eine Kirmes, so wie wir sie kennen und lieben, nicht durchgeführt werden kann.
Die gesamten Hygienevorschriften sowie Abstandsregeln für eine große Zeltveranstaltung mit vielen Besuchern sind nicht bzw. nur
schwer umsetzbar und überwachbar.
Bund und Länder haben zudem das Verbot zur Durchführung von Großveranstaltungen bis zum 31.10.2020 verlängert. Aus diesen Gründen, haben wir uns dazu entschlossen die diesjährige St. Lubentiuskirmes abzusagen.
Auch wenn wir nicht zusammen feiern können, gilt in der aktuellen Zeit: Wir stehen zwar nicht zusammen auf dem Kirmesplatz oder im Kirmeszelt, dafür stehen wir gemeinsam die aktuelle Situation durch und sind als Gemeinschaft füreinander da.
Wir hoffen auf Euer Verständnis und freuen uns bereits jetzt, auf eine Kirmes im nächsten Jahr.

Kirmes und Jubiläumsgala werden abgesagt

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Corona Virus haben wir uns dazu entschlossen, die Kirmes und die Jubiläumsgala abzusagen.
Des Weiteren werden Vorstandsitzungen bis auf weiteres ausgesetzt und die Jahreshauptversammlung wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben. Wir informieren über künftige Termine, sobald es die Lage zulässt. Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Bekannten Gesundheit und viel Geduld, diese besondere Situation zu überstehen.









Gelungener Überraschungsrmpfang für den neuen Kreiswackesträger Lothar Bläsing

Am 01.06.2019 wurde unser Ehrenmitglied und frischgekührter Kreiswackesträger Lothar Bläsing auf einem Überraschungsempfang im Rittersaal Kobern zu seinen Ehren gewürdigt.
Unter dem Vorwand auf dem Koberner Marktplatz ein Eis essen zu wollen, wurde Lothar von seiner Familie Richtung Marktplatz gelockt. Nachdem Lothar die Tür vom Rittersaal öffnete und zahlreiche Freunde und Gönner der Ki. + Ka. ihm einen riesigen applaudierenden Empfang bereiteten, war ihm seine rührende Freude anzusehen.
Die 1. Vorsitzende Julia Gries ließ den 20.02.2019, diesjähriges Kreisnarrentreffen in Bassenheim, dem Tag an dem Lothar als erster Kreiswackesträger der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel mit dem Kreiswackes für seine jahrzehntelange und aufopfernde Tätigkeit für den Verein und Ehrenamt gewürdigt wurde, noch einmal in Wort, Bild und Video revue passieren.
Dieser Laudatio schlossen sich der Verbandsbürgermeister Bruno Seibeld und Lea Bales von der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz, Koordinatorin vom Kreisnarrentreffen sowie Ansprechpartnern für die närrischen Vereine im Kreis, an. Beide betonten noch einmal, dass ein Vereinsleben ohne Persönlichkeiten wie Lothar, der sich ganz dem Verein verschrieben hat, unmöglich ist.
Gleichzeitig gab Lea Bahles bekannt, daß das nächste Kreisnarrentreffen am 05.02.2020 in Kobern-Gondorf stattfinden wird. Sie hob hervor, dass dieses Fest eine sehr große logistische Herausforderung für den Verein sein wird, da aufgrund der Größe der Veranstaltung nicht die Schloßberghalle, sondern die Turnhalle der Realschule Plus als Austragungsort gewählt werden musste. Schon jetzt bitten wir Freunde der Ki. + Ka. sich diesen Termin vorzumerken und besonders die Tage davor um Mithilfe. Lothar bedankte sich im Anschluss bei allen Beteiligten für diese große und unvergessliche Überraschung.
Bei einer gemütlichen Runde bis in den späten Nachmittag saß man noch zusammen und sprach über den vergangenen Karneval und die anstehende Kirmes vom 12. bis 14.10. sowie natürlich über die nächste Session.








 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü